Denkmal für die Schlacht am Eingang von Navas de Tolosa

Das Werk der in Albacete geborenen Lauren García wurde am 18. Mai 2007 eingeweiht. Es befindet sich auf der rechten Seite der Straße nach Navas de Tolosa, bei Kilometer 266 der Autobahn AIV. Das skulpturale Ensemble ist eine Hommage an die denkwürdige Schlacht. Im Vordergrund, auf einem Vorposten, befindet sich die Figur des Hirten von Navas, den die Geschichtsschreibung Martín Halaja zuschreibt, der den christlichen Truppen den Weg zeigt, um den gefährlichen Pass von La Losa zu umgehen. Ihm folgen drei nackte menschliche Figuren, die aus der Erde selbst zu kommen scheinen oder von ihr getragen werden und die Wappen der drei Königreiche Kastilien, Aragon und Navarra tragen.
9 de Juni de 2022

Monumento a la Batalla en la entrada de las Navas de Tolosa