Muleteers Inn

Sie geht auf den ersten konstruktiven Moment des ursprünglichen Kerns der Anlage von La Carolina im Jahr 1767 zurück. Erhalten geblieben sind eine zweistöckige Arkade, die eine der Hauptmauern des alten Gasthauses bildete, sowie dicke Quader- und Ziegelwände mit Tür- und Fensteröffnungen und ein Dach mit langen Spitzbögen. Im Jahr 1860 wurde es vom Finanzministerium versteigert und an Privatpersonen verkauft, die es an verschiedene Besitzer weitergaben. Vor kurzem wurde der Raum hinter dem Gasthaus zu einer Fußgängerzone und einem Kulturzentrum umgestaltet, das besichtigt werden kann und in dem die Reste und Spuren der alten Bögen und Mauern zu sehen sind.
10 de Juni de 2022

Posada Arrieros