Pósito und Plaza de la Cruz

Als die Bevölkerung dieser Gemeinde wuchs, wurde dieser quadratische Platz eingemeindet, der sich an einer Seite zur Hauptachse öffnete, wo der Camino Real de Andalucía (heute Calle Real) verlief. In diesem großen Raum für das öffentliche Leben wurde das Gebäude des Pósito de Granos errichtet, an dessen Seite noch eine Tafel mit einer Inschrift zu sehen ist, die das Jahr 1793 als Datum der Errichtung und Inbetriebnahme angibt. Als die Gemeinde ihren Status verlor und die Stadt zu La Carolina hinzukam, wurde der Getreidespeicher nach und nach nicht mehr genutzt und in Wohnhäuser umgewandelt.
8 de Juni de 2022

Pósito y Plaza de la Cruz